AB-Tools.com

SolidLicense .NET 1.2.10 - Weitere Infos SolidLicense .NET 1.2.10 - Weitere Infos

Was unterscheidet das Basis- vom Professionalpaket? Was hat es mit diesem "Renaming Feature" auf sich? Im Folgenden werden diese und andere Fragen zu SolidLicense geklärt:

Basispaket

Aus folgenden Elementen setzt sich das Basispaket zusammen:

  • Clientbibliotheken
  • 1 Produktschlüssel
  • Interaktiver Lizenzgenerator
  • 1 Generatorschlüssel für den interaktiven Lizenzgenerator

Professionalpaket

Aus folgenden Elementen setzt sich das Professionalpaket zusammen:

  • Clientbibliotheken
  • 1 Produktschlüssel
  • Interaktiver Lizenzgenerator
  • 1 Generatorschlüssel für den interaktiven Lizenzgenerator
  • Generatorbibliotheken
  • 1 Generatorschlüssel für die Generatorbibliotheken

Upgrade (Basis => Professional)

Aus folgenden Elementen setzt sich das Upgrade (Basis => Professional) zusammen:

  • Generatorbibliotheken
  • 1 Generatorschlüssel für die Generatorbibliotheken

Produktschlüssel

Jeder Lizenzschlüssel ist einem Produkt zugeordnet. Auf diese Weise können Schlüssel, die ein Anwender von SolidLicense für sein Produkt erzeugt hat, nicht für Produkte anderer Anwender von SolidLicense verwendet werden. Wenn Sie eine neue Version Ihrer Software veröffentlichen und nicht möchten, dass die Anwender älterer Versionen die neue Version mit ihren vorhandenen Lizenzschlüsseln nutzen können, binden Sie die Lizenzschlüssel für die neue Version einfach an einen neuen Produktschlüssel. Produktschlüssel werden vom Hersteller vergeben. Ein Produktschlüssel ist bereits im Basispaket und im Professionalpaket von SolidLicense enthalten.

Generatorschlüssel

Ein Generatorschlüssel ist ein Lizenzschlüssel, der Ihnen die Verwendung der Generatorbibliotheken oder des interaktiven Lizenzgenerators ermöglicht. Ein Generatorschlüssel ist immer an einen bestimmten Computer gebunden und kann nicht auf einen anderen Computer übertragen werden.

Interaktiver Lizenzgenerator

Der interaktive Lizenzgenerator ist das Werkzeug, mit dem Sie Lizenzschlüssel für Ihre Kunden erstellen können. Einen solchen Lizenzschlüssel können Sie dann per E-Mail, per Telefon, per Fax, als Brief oder sonstwie dem Anwender zukommen lassen.

Clientbibliotheken

Sie binden eine SolidLicense Bibliothek in Ihr Programm ein und rufen dann die Funktionen zur Überprüfung von Lizenzschlüsseln aus Ihrem Code auf. Im Paket enthalten sind Bibliothen für sämtliche .NET-Versionen.

Generatorbibliotheken

Die Generatorbibliotheken ermöglichen Ihnen die Erstellung von Lizenzschlüsseln aus Ihrem eigenen Code heraus. Dies ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie die Lizenzschüssel für Ihre Anwender im Rahmen eines automatisierten Bestellprozesses (beispielsweise über einen Anbieter wie ShareIt) erstellen möchten oder wenn Sie die erzeugten Lizenzen gleich automatisch in ein Verwaltungstool stecken und an den Anwender schicken möchten etc. Mit den Generatorbibliotheken erreichen Sie eine maximale Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Gestaltung Ihrer Lizenzmodelle.

Renaming Feature

Entscheiden Sie, welche Bezeichnungen die von unseren Clientbibliotheken exportierten Symbole (Funktionen, Typen, Konstante etc.) haben sollen. Machen Sie eventuellen Crackern das Leben so schwer wie nur irgend möglich. Dieses einzigartige Feature ermöglicht es Ihnen die Lizenzschutzfunktionen unauffällig innerhalb Ihrer Software zu verstecken. Anstelle von "showRegistrationDialog()" gibt es dann beispielsweise eine Funktion "holeApfelkuchenRezept()" - für einen Cracker ist dann kaum noch zu erkennen, dass Ihr Programm mit SolidLicense geschützt wurde oder welche Funktionen für den Lizenzschutz zuständig sind und angegriffen werden sollten. Dieses Feature finden Sie bei keinem Wettbewerbsprodukt. Es ist überhaupt nur dank der sehr intensiv durchdachten und auf Erfahrung beruhenden Architektur von SolidLicense möglich und steigert die Sicherheit Ihrer Schutzlösung erheblich!


© Copyright 1999-2017 AB-Tools.com GmbH · AB-SoftCon.net

Deutsch English Español Français Polski